Die Rauhnächte – Anleitung für eine besondere Zeit

Die Ruahnächte - eine Anleitung für eine besondere Zeit

Eine Anleitung für die besondere Zeit der Rauhnächte. Kennst Du die Tradition der Rauhnächte, oder „der Zwölf“, bzw. „die Zwölfte“, wie sie auch oft genannt werden? Ich selbst habe davon auch erst vor ein paar Jahren erfahren. Eine Bekannte erzählte mir von dieser besonderen Zeit und gab mir Anregungen, sie entsprechend der Tradition zu gestalten. Das war eine ganz besondere Erfahrung für mich, und seit dem gehört das bewusste Erleben dieser besonderen Zeit zwischen Weihnachten und dem 6. Januar fest zu meinem Jahresablauf.

In diesem Beitrag zeige ich Dir, was das Besondere an dieser Zeit ist und gebe Dir Anregungen für eigene Gestaltungsmöglichkeiten, Rituale, und Meditationen für jede der 12 Nächte, damit auch Du in den Genuss dieser besonderen Zeit kommen kannst. Ich kann Dir versprechen, es lohnt sich. Die Tore stehen offen….

Die Rauhnächte – Anleitung für eine besondere Zeit weiterlesen

Das Gesetz der Anziehung – Risiken und Nebenwirkungen

Gesetz der Anziehung

Meine liebe Blogger-Kollegin Daniela Wiese hat auf Ihrem Blog „be pure be you“ zu einer Blogparade über das Thema „Gesetz der Anziehung“ aufgerufen. Ich beteilige mich gerne an dieser Blogparade, weil ich glaube, dass es eine Menge Missverständnisse über dieses Gesetz gibt, über die ich gerne aufklären möchte.

Du glaubst, Du hast verstanden wie das Gesetz der Anziehung funktioniert? Du denkst, es ist ganz einfach und vor allem, gefahrlos anzuwenden? Du meinst, es liegt an Dir liegt, wenn Dein Wunsch doch nicht in Erfüllung geht? In meinem Beitrag verrate ich Dir, das das Gesetz der Anziehung für sich allein genommen nicht (wie gewünscht) funktioniert. Ich zeige Dir vor allem auch die Gefahren bei der Anwendung, vor denen Dich bisher niemand gewarnt hat. Das Gesetz der Anziehung ist nämlich weder ungefährlich noch einfach anzuwenden…

Das Gesetz der Anziehung – Risiken und Nebenwirkungen weiterlesen

Spiritualität und Coaching: Ein Gegensatz?

 

Altar2

Mein Coaching- und Blogger – Kollege Markus Väth ruft in seinem Blog zu einer Blog-Parade auf. Das Thema  ist: „Glauben und Coaching“. Obwohl die Blogparade nur bis zum 24.5. 15 geht, habe ich mich entschlossen, mich noch daran zu beteiligen. Denn ich finde dieses Thema hoch spannend und gebe in diesem Beitrag gerne Einblick in meine persönlichen Sichtweisen.

„Glauben“ und „Coaching“ , geht das zusammen? Aus meiner Sicht geht es eher um die Frage: Geht das überhaupt getrennt?!. In meinem Beitrag erfährst Du, warum ich das so sehe…

Spiritualität und Coaching: Ein Gegensatz? weiterlesen